Ein Traum an kalten Wintertagen – heiße Schokolade ❤️

  

Schnell gemacht,lecker, couchtauglich,herzerwärmend und natürlich vegan…meine Empfehlung für kalte, ungemütliche Wintertage.

Auf einen halben Liter Hafermilch gibst du Zimt, Vanille, einen Esslöffel Kakao (oder mehr oder weniger) und einen halben Teelöffel „Dunkler Diwan“ (gibt es online oder im Bio-Laden), lässt das Ganze kräftig aufkochen und fertig ist der Seelenwärmer par excellence.

Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ein Traum an kalten Wintertagen – heiße Schokolade ❤️

  1. Michel Hauff schreibt:

    Hallo 🙂 ich habe vor einigen Wochen angefangen auf Kohlenhydrate zu verzichten, es war nicht ganz so einfach aber es funktioniert wirklich.
    Ich habe mein Ernährung komplett umgestellt und nur eiweißreiche Nahrung zu mir genommen.
    ( Fisch, Salate, mageres Fleisch, Eier, Sojaprodukte ) am Anfang hab ich mich schwer getan,da man ja mit seinen Arbeitskollegen gerne zum
    Mittag essen geht und die meisten dann Nudeln oder Reis nehmen. Ich habe ich mich dann für ein Thunfischsalat entschieden.
    Die Blicke waren erstmal komisch, aber Mittlerweile bin ich nicht mehr der einzigste der Salat bestellt :). Ich habe in zwei Monaten Geschafft 10Kg abzunehmen und das ohne Sport.

    Viele Grüße
    Michel

    • sycoraxa schreibt:

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich persönlich würde nie freiwillig auf Kohlenhydrate verzichten, sondern darauf achten, dass es die richtigen sind. Und Tiere esse ich natürlich auch nicht.
      Ich wünsche dir dennoch alles Gute auf deinem Weg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s