Ein Smoothie für diejenigen, die es ein bisschen bitter mögen

  

Ich mag es sehr, wenn mein Smoothie ein bisschen bitter schmeckt. Mein absoluter Liebling geht so:

Werft drei gewaschene Kumquats, eine Banane, eine Orange, drei Blätter Basilikum, ein paar Blätter Minze, ein wenig Zitronenverbene, wenn möglich noch ein paar junge Gänseblümchen in den Mixer, füllt das Ganze mit Wasser auf und mixt.

Erfrischt und macht richtig schön wach :0)

Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s