Sushi vegan

  

Heute gab es mal wieder Sushi, diesmal habe ich den Reis durch Quinoa und Hirse ersetzt. Einfach wegen der Abwechslung. 

Zunächst habe ich die Quinoa nach Anleitung gekocht, ein wenig Vollrohrzucker und Salz zugegeben, das Ganze abkühlen lassen und gut mit Reisessig vermengt.

  

Das Quinoa habe ich auf dem Nori- Blatt verteilt, in das untere Drittel gepfefferte Avocado, Schnittlauch, Frühlingszwiebel und Paprikastreifen gegeben und alles mittels Matte gerollt. Hier könnte man noch ein wenig Wasabi zugeben, ich mache das meistens nicht.

  

Beim Aufrollen muss man ein wenig aufpassen, Quinoa klebt nicht ganz so gut wie Sushireis.

Deutlich besser lässt sich hingegen Hirse verarbeiten. Die habe ich ebenfalls nach Anleitung gekocht, gesalzen, gesüßt und mit Reisessig versetzt. Bei Hirse braucht man meiner Meinung nach einiges mehr an Würze.

  

Nachdem man die Rolle in kleine Stücke geschnitten hat, ist das Sushi fertig und kann mit Sojasoße und Wasabi genossen werden. Ich empfinde den abwesenden Fisch absolut nicht als Geschmacksverlust. Die Varianten mit Quinoa und Hirse sind sehr lecker. 

Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sushi vegan

  1. Metamorphose Now schreibt:

    Woohooo, das schaut aber toll aus! Danke für den Beitrag 🙂 heute Nacht sah ich noch ein Foto von vegaem Sushi, und dachte, da hätte ich auch mal Lust drauf…^^ das werde ich auch mal machen (aber mit Reis). VlG M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s