Ich bin es leid…

…darüber nachzudenken, was das Richtige ist, um Wahrheiten zu kreisen, Entscheidungen zu vertagen, mir nicht selbst zu vertrauen, mühsam Argumente und Anstöße zu sammeln. Tief in mir liegen klare Antworten auf vor langer Zeit gestellte Fragen. Ich muss so unbedingt lernen, die Wege zwischen Instinkt und Reaktion wieder barrierefrei zu gestalten. Ich muss so unbedingt lernen, Trägheiten aufzugeben und mich dem Offensichtlichen zu stellen! Ich muss schnelle Bauchentscheidungen treffen, die stets die richtigen waren und innere und äußere Schweinehunde als das entlarven, was sie sind: mein faules, zur Bequemlichkeit und Stumpfheit neigendes Selbst.

Die Ruhe und Besinnlichkeit, die viel zu selten gewordene innere Ausgeglichenheit meiner selbst, die Zeit, die ich mir nehmen konnte, um Informationen zu sammeln, mich zutiefst erschüttern zu lassen, mich schuldig und schwach zu fühlen, da ich das Leid unzähliger Lebewesen unterstützt und ignoriert habe, haben mich verändert. Und nichts und niemand wird mich je wieder in den Zustand der Ahnungslosigkeit zurück versetzen können, da ich es nicht zulasse.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/435/65017540/files/2014/12/img_1381-0.jpg

Ich brauche ab jetzt maximal zehn Tage, um meine Ernährung von vegetarisch auf vegan umzustellen, hoffentlich viel weniger. Es wird dann eben doch nicht nur die Ernährung betreffen, Halbheiten zum Teufel.

Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich bin es leid…

  1. Metamorphose Now schreibt:

    Heute mal quasi kommentarlos 5 Sternchen^^… was soll ich sagen? Go VEGAN! Du schaffst das! und einen schönen, angenehmen Jahresübergang! 🙂 VlG M.

  2. …ich kann dich sehr gut verstehen und wünsche dir einen guten Start! Ich kann nur von mir berichten, dass es eine der besten Entscheidungen meines Lebens war, vegan zu leben! Alles Gute fürs neue Jahr und viele Grüße 🙂 *Franziska*

  3. sycoraxa schreibt:

    Vielen Dank euch. Es ist unglaublich inspirierend, sich in so guter Gesellschaft zu wissen 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s