Gemüse als folgenloses Snackvergnügen? Schön wär’s…

Keine Ahnung, ob das neu ist, ich habe es gestern erst entdeckt:

IMG_1180.JPG

Die Gemüsechips gibt es bei Rossmann, 75g kosten, wenn ich mich recht erinnere 1,29€, was ich okay finde. Die Chips duften und schmecken einfach köstlich. Nicht zu fettig, nicht zu salzig, einfach perfekt. Jede Gemüsesorten schmeckt anders, man kann auch alle anhand ihres Geschmackes identifizieren.
Viel hatte ich nicht davon, ich musste sie mit vier Menschen und einem Hund teilen. Das führte dazu, dass ich mich heute erneut aufs Rad schwang und noch eine Tüte kaufte. Irgendwann zu Hause und Gott sei Dank bevor ich die zweite Tüte aufriss, betrachtete ich in aller Ruhe die Rückseite und die Nährwerte. Ein Schock! 100g Gemüsechips haben dank eines nicht zu knappen Anteils Sonnenblumenöl ( aber immerhin keiner fiesen Transfette) ziemlich genau so viele Kalorien wie ihre stinknormalen Kartoffelverwandten. Warum auch nicht?
Ich zähle ja keine Kalorien. Das heißt aber nicht, dass ich sie gewissenlos in mich hinein schaufle. Mehr als ein Schüsselchen Gemüsechips ist also nicht drin. Auch wenn ich unheimlich gern mehr essen würde davon.

Mein Fazit: Lecker! Kaufe ich wieder. Zum Hirnausschalten taugen sie aber leider nicht 😉

Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Probiertes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Gemüse als folgenloses Snackvergnügen? Schön wär’s…

  1. Elisa schreibt:

    ich finde diese Gemüsechips auch sehr lecker. Und da ich keinen ganzen Beutel (75g) auf einmal esse, hält sich die „Sünde“ in sehr erträglichem Rahmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s