Erster Tag

Kurz nach dem Aufwachen gab es heute nicht wie gewohnt Kaffee, sondern die erste Tasse Grünen Tee. Ich möchte versuchen, die 1,5l bis Mittag zu schaffen, um abends gut einschlafen zu können. Mal schauen, wie er wirkt.
Gegessen habe ich das Breakfast- Crunch mit Mandelmilch. Das war echt lecker und sehr sättigend. Ich muss aber zugeben, dass ich bereits einige Veränderungen an dem Rezept vorgenommen habe. Die Mandelmilch habe ich aus der Packung genommen, so konnte ich den Agavendicksaft weglassen. 40g davon finde ich völlig unnötig. Erstens halte ich generell nichts von solchen Fruchtzuckerbomben, zweitens muss man Früchte und Getreide nicht nachsüßen, beides schmeckt nach einer gewissen Gewöhnungszeit auch pur recht süß.

DSC_0221.JPG

Dazu gab es noch einen Matcha- Banane- Schoko- Shake:

DSC_0226.JPG
Der war auch sehr gut. Allerdings habe ich hier auch weniger als die geforderte Menge Mandelmus verwendet und den Agavendicksaft weggelassen. Die Banane süßt ausreichend.

Jetzt hätte ich eigentlich vor Energie strotzen müssen, aber enttäuschenderweise geschah das, was bei mir immer passiert: ich wurde todmüde. Außerdem muss ich alle Nase lang zur Toilette, weil der Grüntee treibt. Ich hoffe sehr, dass sich das im Laufe der nächsten Tage bessert.

Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Vegan for fit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erster Tag

  1. BeautyTaxi schreibt:

    Lass den Tee kürzer ziehen, wenn du davon müde geworden bist. Es ist so ähnlich wie mit schwarzem Tee, und stimmt tatsächlich. Die entwässernde Wirkung wird sich nicht bessern, aber du wirst grandios in Blasentraining! Mittlerweile kann ich sicherlich 5 Stunden einhalten *lach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s