Schneller Obstkuchen ohne Fett und Zucker

20140729-202809-73689371.jpg
Naja, ganz ohne Zucker und Fett ist er nicht, hier das Rezept ( ich habe nichts gemessen oder gewogen, also sind die Angaben sehr vage):

Mixt eine Handvoll Cashewnüsse mit ca. 100g Datteln und soviel Wasser, dass ein zäher Brei entsteht. Gebt Vollkornmehl dazu und rührt, bis ein Teig entsteht, den man streichen kann. (Ich habe einfach aus der Tüte geschüttet, vielleicht 150g?)
Nun streicht ihr eine kleine Form damit aus, wenn es eine große sein soll, müsst ihr entsprechend mehr Teig haben. Verteilt Äpfel oder Pflaumen oder Aprikosen auf dem Teig, streut ein bißchen Zimt darüber und backt das Ganze bei 200°C bis es gut duftet und das Obst karamellisiert.

Wenn ihr möchtet, dass der Teig aufgeht, gebt einfach Backpulver hinzu; ich fand es so ganz gut:

20140729-204000-74400554.jpg
Mir ist klar, dass das Rezept eigentlich keines ist, aber das Ergebnis meiner Zusammenrühren – nach – Gefühl – Aktion war so unglaublich lecker und kam bei meiner Familie so gut an, dass ich euch eine Nachahme dennoch empfehle.

 

Nachtrag: ich habe den Kuchen heute noch einmal gebacken und ein halbes Päckchen Backpulver verwendet. Der Boden ist wunderbar luftig geworden und der Kuchen hat noch besser geschmeckt als gestern. Mann und Kinder, die mit Zucker- und Fettfreiheit absolut nichts am Hut haben, sind restlos begeistert.

Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezepte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s