Leckerste Spinatsoße der Welt

Eiskalt abgekupfert von dieser Seite habe ich heute die wunderbarste Spinatsoße gekocht, die ich je gegessen habe. Und da ich von klein auf ein großer Spinatliebhaber bin, habe ich schon viele Varianten probiert.

Und so habe ich sie gemacht:

  • ca. 400g Süßkartoffel geschält und klein geschnitten
  • eine Zwiebel gewürfelt und in 2 EL Kokosöl angeschwitzt
  • die Süßkartoffel zugegeben, Deckel drauf,  braten lassen
  • 50g frischer Spinat + 400ml Kokosmilch + 1 EL Mandelmus + zwei Handvoll Cashewnüsse in den Mixer geben und pürieren
  • sobald die Süßkartoffel weich ist, die Soße dazu geben
  • köcheln lassen, bis gewünschte Sämigkeit entsteht
  • 100g frischen, klein geschnittenen Spinat darunter rühren ( braucht nicht mitzukochen)
  • Salz nach Bedarf
  • zu Nudeln, Reis oder mit einer Tasse Wasser zubereitet auch als Suppe sehr leckerimage
Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s