Grillen vegan

Grillen vegan

Die Gemüseteile habe ich mit Olivenöl, Pfeffer, Salz und Limettensaft gewürzt und zum Teil im Ofen vorgegart (Tomate, Pilze und Gurken nicht). Ist auch schnell vorbereitet, wenn man mal zum Grillen eingeladen wird und außer Fleisch nichts da ist. Die Spieße kommen noch für ein paar Minuten auf den Grill, natürlich ganz für sich in einer Aluschale ;0)

Advertisements

Über sycoraxa

Wenn ihr Lust habt, mich bei meinen Erfolgen und Rückschlägen zu begleiten und ab und zu ein einfaches, veganes Rezept zu lesen, bleibt dabei. Ich freue mich sehr über Besuch.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s